Workshops 2011

AUGENBLICK – Verein für visuelle Bildung präsentiert WORKSHOPS zur Fotografie

Auch im Herbst 2011 bietet AUGENBLICK – Verein für visuelle Bildung Workshops zur Fotografie an. Sie sind gegen einen geringen Teilnahmebeitrag offen für alle Interessierte der Fotokunst.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 12 Personen
Bringt eure eigene Kamera mit (am besten Spiegelreflex, damit ihr von den möglichen Einstellungen profitiert) und schon geht’s los!

Workshop-Reihe

 

Workshop: Nachtaufnahmen

20.11.2011
ACHTUNG AUSGEBUCHT!
Beginn 16.00 Uhr,
voraussichtliches Ende gegen 18.30 Uhr
Workshopleitung: Niklas Heimer
Teilnahmebeitrag: 0,-€ Mitglieder, 5,-€ Nicht-Mitglieder
in Saarbrücken, Treffunkt 16.00 Uhr vor dem Café Odeon (Nähe St. Johanner Markt)

© Josephine Kretschmer

© Josephine Kretschmer

Ausführliche Beschreibung des Workshops
„Gemeinsam den Zauber der Nacht einfangen“, dies ist das Ziel des nächsten Workshops Nachtaufnahmen.
Denn: Fotografieren bei Nacht ist nicht nur eines der spannendsten, sondern auch eines der schwierigsten Gebiete der Fotografie.
Wie ihr diese Schwierigkeiten umgehen und stattdessen die schönen AUGENBLICKE der Nacht festhalten könnt, zeigen wir in diesem Workshop anhand von zahlreichen Tipps und Tricks.
Außerdem setzen wir kreative Techniken, die nur bei Nacht möglich sind, gemeinsam in die Tat um.
Wir wollen also im Workshop die Nacht entdecken und ihre phantasievollen Seiten kennenlernen.

Nach einer kurzen Einführung werden wir rund um den Sankt Johanner Markt folgende Themen ansprechen:

- Lange Belichtungszeiten
- Zeichnen/Malen mit Licht
- Bokeh (wie auch im Foto)

Erforderlich für diesen Workshop ist eine Kamera (mit manuell einstellbarer Verschlusszeit), ein möglichst lichtstarkes Objektiv, wenn möglich ein Stativ, Taschenlampe(n) und wetterfeste Kleidung.

Die Anmeldung erfolgt wie immer über das Anmeldeformular oder an info(at)augenblick-ev.de.
Den Teilnahmebeitrag leistet ihr vor Ort und bar.