Workshop-Angebot zum 8. PhotoMarathon


Workshop-Angebot zum 8. PhotoMarathon

In diesem Jahr ist es exklusiv für die Teilnehmer des PhotoMarathons möglich zur Vorbereitung einen Workshop mit dem Experten und kooperierenden Fotografen Carsten Schröder zu buchen.

Carsten Schröder

Carsten Schröder


Nachtfotografie – Workshop – 

AUSGEBUCHT!

Der Praxis-Workshop profitiert wie kein anderer Fotokurs vom Display der Digitalkamera. Die Kontrolle der Fotos auf dem Display eröffnet die Nachtfotografie auch Einsteigern, da man das entstandene Foto direkt kontrollieren kann.
Zielgruppe dieses Fotoworkshops sind Anfänger und Einsteiger, die Grundkenntnisse in der digitalen Fotografie haben und diese nun auf dem Gebiet der Nachtfotografie und Langzeitbelichtung vertiefen möchten.
Gemeinsam ziehen wir durch Saarbrücken, erkunden die Stadt und versuchen diese AUGENBLICKE im besten Licht zu präsentieren.

Gemeinsam erarbeiten wir uns die Themenschwerpunkte:

  • neue Perspektiven finden
  • Motivsuche
  • Standpunkte
  • Bildaufbau
  • Gestaltung – fotografisches Sehen erlernen und umsetzen
  • Langzeitbelichtung und deren Umsetzung
  • Entfernungseinstellung
  • Blende
  • Schärfentiefe bei wenig Licht

Voraussetzung:

  • Spiegelreflex-/System-/ oder Bridgekamera (kleine Kompaktkameras ohne manuelle Einstellmöglichkeiten sind nicht geeignet)
  • Die Teilnehmer müssen mit der Bedienung ihrer Kamera vertraut sein. Fotografische Grundkenntnisse sollten vorhanden sein
  • Dreibein-Stativ (Unbedingt vonnöten!)
  • Voller Kameraakku (!)
  • Leere Speicherkarte
  • Draht- oder Fernauslöser, wenn vorhanden
  • Kleine Taschenlampe
  • Warme, bequeme, dem Wetter angepasste Kleidung

Termin: Freitag, 15. April 2016; 20:30-23:00 Uhr mit anschließender Besprechung der Bilder bei einem gemeinsamen Umtrunk


Die Teilnehmerzahl ist pro Workshop auf 10 Personen begrenzt.
Der Treffpunkt wird noch bekannt gegeben.

Preis inkl. Anmeldegebühr zum PhotoMarathon für Einzelpersonen 50€


Streetfotografie – Workshop – AUSGEBUCHT!

Im Workshop Streetfotografie tauchen wir mit unserer Kamera ins Saarbrücker Stadtleben ein und fotografieren verschiedene Facetten der Stadt. Wir entdecken neue Perspektiven, achten auf Details und entwickeln ein fotografisches Auge und ein sicheres Gespür für spannende Aufnahmen. Die Streetfotografie ist eine der unberechenbarsten Formen der Fotografie, denn was draußen alles so passiert weiß vorher niemand. Genau dieser Umstand macht dieses Thema aber so interessant.
Wir erarbeiten uns gemeinsam die Themenschwerpunkte:

  • neue Perspektiven finden
  • fotografisches Sehen erlernen und umsetzen
  • Umgebung nutzen
  • Reportage-Stil nutzen
  • Schwarz-Weiß-Denken und fotografieren/umsetzen

Vorraussetzung:

  • Kamera mit möglichst wenig Ausrüstung (Beschränkung auf ein max. zwei, möglichst lichtstarke Objektive)
  • Voller Kameraakku (!)
  • Leere Speicherkarte
  • Warme, bequeme, dem Wetter angepasste Kleidung

Termin: Samstag, 9. April 2016; 15-18 Uhr mit anschließender Besprechung der Bilder bei einem gemeinsamen Umtrunk.